Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzen öffnen

Veröffentlicht am 24.05.2018

Für alles gibt es eine Gebrauchsanleitung - ab sofort auch eine Anweisung, wie ich Herzen öffnen kann;  oder wie ich behandelt werden will, wenn ich morgens aufstehe. Gebrauchsanweisungen sind ein neues Genre, das es zu entdecken gilt. Hier können Sie auch die Anleitung für eine gelingende kreative Schreibnacht nachlesen.

Gebrauchsanleitung für den Herzöffner

1. Was ist ein Herzöffner und wofür wird er angewendet?

Zum Öffnen von Herzen, die dazu neigen, sich zu verschließen und deshalb verhärten. Daraus entsteht dann Herzschmerz.

2. Was ist bei der Anwendung unbedingt zu beachten?

Die drei Saugnäpfe in der Mitte des Oberkörpers platzieren, so dass das Bedienfeld von oben gut sichtbar ist. Die abgerundeten Kanten sollen Verletzungen verhindern. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass der HÖ gut sitzt und keine Lücken  zwischen ihm und der Haut entstehen. Er ist genau mittig anzubringen und fest mit dem Körper zu verbinden. Dazu dienen die mitgelieferten Gurte.

3. Risiken und Nebenwirkungen!

Es ist genau darauf zu achten, dass die Frequenz nicht zu hoch eingestellt wird, da es sonst sein kann, dass das Herz, statt geöffnet zu werden, gebrochen wird. Dazu unbedingt die Angaben auf der beiliegenden Tabelle beachten.

4. Wie ist der Herzöffner aufzubewahren?

Nach Gebrauch den HÖ mit lauwarmen Wasser und einer weichen Bürste reinigen. Danach in der Aufbewahrungsbox an einem trockenen, kühlen Platz bis zum nächsten Einsatz aufbewahren.

Elisabeth Fischer 

 

Gebrauchsanweisung: Wenn ich morgens aufstehe 

Wenn ich morgens aufstehe, nicht ausgeschlafen, aber dem Schlaf doch entflohen, maulfaul und muffig, dann auf keinen Fall laute Geräusche, bloß keine Musik und nicht direkt ansprechen. Man soll mir die Zeit geben, damit Körper und Geist wieder zueinander finden.
Das Feuer im Kachelofen soll brennen, das Frühstück bereitet, der Tisch gedeckt sein, der Tee schon auf Trinktemperatur abgekühlt sein und die Zeitung neben meinem Teller liegen.
Der Hund soll schon das erste Mal draußen gewesen sein um sich zu entleeren.
Ich möchte mit freundlichem Gesicht und einer liebevollen Umarmung empfangen werden. 
Wenn das alles beachtet wird, sollte das ein guter Anfang für einen harmonischen gemeinsamen Tag werden.   

 

Gebrauchsanweisung: Wenn ich glücklich bin 

Glück! Was ist das heute für mich?
Ist es die Zufriedenheit, etwas geschafft zu haben?
Sind es die winzigen Millisekunden der glücklichen Momente?
Ist es das Fernbleiben von Unglück?
Ist es der Stolz über verlorene Kilos und Zentimeter von Bauchfett?
Ist es das tägliche Überstehen der immensen Anforderungen im Beruf und das Bewahren von Geduld, Empathie, Spaß und das Quentchen Mehrtun als gefordert?
Ist es das freudige Entgegenlaufen, das laute „Omaaaa!“ und die Umarmungen der Enkelkinder?
Ist es das gelungene Schreiben eines Textes oder Gedichts?
Gemessen an glücklichen, nicht enden wollenden Kinder- und Jugendtagen, ein trauriger Abklatsch! 
Und trotzdem ist es meins!
Ich will dann nicht auf nüchternen Magen mit Katastrophennachrichten zugemüllt werden.
Ich will auch nichts über düstere Zukunftsaussichten wegen Merkel, Trump, Putin, Bankencrash usw. hören.
Auch meine Halsfalten und mein schmaleres Gesicht mag ich nicht von anderen, die nicht meine Freunde sind, kommentiert haben, denn auch die nächsten Wochen werde ich nicht spindeldürr sein, auch wenn ich noch fünf Kilo abnehme.
Zuwenig tun in meinem Beruf ist für mich nicht machbar. Bei zu viel Engagement will ich nicht ausgeschimpft werden, auch nicht hervorgehoben, einfach lassen.
Ich will als Großmutter anerkannt sein, auch wenn ich- was ich meist vermeide und darum sehr selten vorkommt- einmal meine konträre Meinung äußere.
Das Risiko besteht darin, dass ich mich zurückziehe. Nicht in den Äußerlichkeiten, nein, tief in mir verhärtet sich meine Seele, mein Herz, mein sich öffnen. Dieser Rückzug bewirkt aber nicht, dass ich mich in mir wiederfinde, sondern ich mich verliere. Und so will ich das nicht!

HF

 

Gebrauchsanleitung für eine gelungene kreative Schreibnacht 

Knicktext Nr. 1 (Gemeinschaftstext) 

Man nehme als erstes die Gesine, als nächstes ein paar schreibwütige Frauen und vielleicht auch einige Männer.

Sie dürfen reif an Jahren sein, saftig im Fruchtfleisch oder gerade erst frisch gefruchtet sein. Gemeinsam ergibt sich ein besonderer Geschmack. 

Individuelle Geschmackszutaten sind auch erwünscht, wie Chili zum Beispiel. Süßholz sollte weniger geraspelt werden.  

Man achte auf die Konsistenz ( tragfähig). 

Wie ein alter Dachsparren, oder ein neuer? Ist egal! 

Die Freude am Tun ist entscheidend. 

Nun lasst Taten sprechen!  

 

Gebrauchsanleitung für eine gelungene kreative Schreibnacht 

Knicktext Nr. 2 (Gemeinschaftstext) 

Man nehme: 

etwa 8 Teilnehmerinnen, die sich freuen können, über Gelesenes, Geschriebenes, Erfundenes und Wahres 

ein Thema, zudem dir zunächst einmal gar nix einfällt 

aber wenn der Knoten erst einmal geplatzt ist, dann sprudeln alle über und die Ideen fallen vom Himmel 

Man füge eine Prise Humor, ein Viertelpfund Fantasie, gut verquirlte Kreativität und einen Schuss Weisheit hinzu. 

Dann setzen sich alle Stifte in Bewegung. 

Fließend, stockend, bitte nicht endlos nachrührend! 

Ausgelutschte Fertigzutaten sind nicht erwünscht - kein Steakgewürz, sondern Einzelgewürz 

In der Schreibwerkstatt heißt das: Federn in der Schatulle, ein glänzender Glasdiamant im        Organzasäckchen, Bilder auf blauer Seide auf dem Boden und mittig ein Blumenstrauß 

So kann alles gelingen! 

 

Gebrauchsanleitung für Störungsbehebungs-Roboter 

1. Was ist einer Störungsbehebungsroboter und wofür wird er angewendet? 

Der  Störungsbehebungsroboter, kurz „Störo“,  ist ein digitalisierter Allrounder, der sowohl im Haus, als auch im Außenbereich eingesetzt werden kann. Dieses Gerät wurde für Menschen entwickelt, die über wenig technische Kenntnisse und geringe handwerkliche Fähigkeiten verfügen. Störo ist der ideale Begleiter für Heimwerker mit fehlendem Durchblick.
Das extra große, entspiegelte Display, ermöglicht auch fehlsichtigen Menschen einen raschen Überblick über die jeweiligen Störfelder, Störursachen und Reparaturmöglichkeiten. Die an stabilen und doch sehr flexiblen Spiralkabeln verschweißten Sensoren ermöglichen das problemlose Anbringen an allen Groß- und Kleingeräten, Fahrzeugen, Möbelstücken, die von Störungen jeglicher Art befallen sind. 

2. Was ist bei der Anwendung unbedingt zu beachten? 

Bevor das Gerät zum Einsatz kommt, müssen die farblich gekennzeichneten Kontaktzangen an den vorgeschriebenen Buxen des Störo im Uhrzeigersinn  eingedreht werden. Die Auswahl der Kontaktzangen ist von der Materialbeschaffenheit des gestörten Objekts abhängig. Beachten Sie dabei die an den Kontaktzangen angebrachten  Symbole.
Geben Sie nun auf der Tastatur des Störo die Rubrikbezeichnung des Störfalles ein, z. B. Haushaltsgerät, PKW, Garagentor und starten Sie das Programm durch Drücken des grünen Einschaltknopfes „ON“.  Sollte Störo nicht innerhalb zwei Minuten mit der Reparatur beginnen, wählen Sie die Taste „Zubehör“ Störo wird Ihnen auf dem Display die zur Reparatur fehlenden Materialien anzeigen. Drücken Sie die Pausetaste. Nach der Beschaffung der notwendigen Materialien füllen Sie diese in den dafür vorgesehenen Trichter ein. Entfernen Sie zuvor die rote Sicherheitsklappe.
Drücken Sie die Starttaste erneut. Störo wird nun seine Reparaturarme ausfahren und selbständig mit der Behebung der Störung beginnen. Achten Sie darauf, dass sich Störo in einem Radius von 1,50 m frei bewegen kann. Nach erfolgreicher Beendigung der Reparatur wird Störo seine Gelenkarme einfahren und Sie durch das  grün blinkende Lichtsignal zur Betätigung des Ausschaltknopfes „OFF“ auffordern.

3. Risiken und Nebenwirkungen 

Nähern Sie sich während des Reparaturvorgangs auf keinen Fall dem laufenden Gerät. Achten Sie darauf, dass ein Sicherheitsabstand von 1, 50 m einzuhalten ist. Durch das starke Magnetfeld, das Störo während des Betriebs entwickelt, können Verletzungen nicht ausgeschlossen werden. 

4. Wie ist Störo aufzubewahren? 

Nach Beendigung des Reparaturvorgangs sollten Sie Störo in die Sonne stellen. Störo wird mit Solarenergie betrieben. Um den vollen Ladezustand zu erreichen sind mehrere Sonnenstunden nötig. Der Ladezustand ist auf dem Batteriesymbol ersichtlich. Störo sollte in einem trockenen Raum aufbewahrt werden.

Doris Kronawitter

Alle Texte entstanden im Verlauf der kreativen Schreibnacht "Gebrauchsanweisung bei Weltschmerz" am 10.4.2018 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?